Schul- und Internats­beratung

Home » Internatsberatung

Entscheidungshilfe bei Schul- und Internatsfragen

Gute Schulbildung setzt den Grundstein für den kompletten Lebensweg – aber wie soll man eine so wichtige Entscheidung bei all den verfügbaren Möglichkeiten am besten treffen? Welche Schulform passt zu meinem Kind, wäre ein Internat die ideale Lösung oder soll es vielleicht direkt an eine Boarding School im Ausland gehen?

Wenn Sie als Familie gerade vor diesen Fragen stehen, haben Sie in mir den idealen Berater gefunden. Ich unterstütze Sie beim Vergleich der Optionen und begleite Sie auf Ihrem Weg in Richtung Schulabschluss.

Unsere Leistungen in der Schulberatung

Beratung

Neben den fachlichen und pädagogischen Ausrichtungen müssen Schulen und insbesondere Internate auch auf menschlicher Seite überzeugen. Nicht jedes Internat ist auf dieser Ebene für jedes Kind geeignet. Als Bildungsarchitektin erleichtere ich Ihnen nicht nur hierbei die Entscheidungsfindung auf dem Bildungsweg, sondern unterstütze durch Kompetenz und Erfahrung auch bei diesen Fragen:

  • Welche Schulform passt zu mir?
  • Welche Schule oder welches Internat fördert mich in meinen Stärken und unterstützt mich in meinen Schwächen?
  • Lernen mit ADHS, Legasthenie, Dyskalkulie – welche Möglichkeiten habe ich?
  • Schule und Internat im Ausland?
  • u. v. m.

Potentialanalyse

Jeder Mensch hat Stärken und Schwächen, und gerade bei Schülern muss man diese zunächst herausarbeiten, bevor man basierend darauf nach optimalen Bildungsangeboten suchen kann:

  • Assessment-Center
  • Strukturierte Tiefeninterviews
  • Test zur Hochbegabung
  • Tests zu ADHS, Legasthenie, Dyskalkulie

Begleitung

Entscheiden Sie sich für ein Internat, so begleite ich Sie selbstverständlich während der Internatszeit. Durch meine intensiven Kontakte zu den Internaten kann ich Eltern und Schüler optimal unterstützen:

  • Umgang mit Heimweh
  • Vermittlung zwischen Internat und Schüler/Eltern bei Problemen
  • Neutrale Vertrauensperson
  • u .v. m.

Coaching

Gerade in jungen Jahren ist es wichtig, Selbstständigkeit sowie Selbstkompetenz zu fördern und somit einen Grundstein für die weitere Zukunft zu setzen. Durch jahrelange Erfahrung kann ich Unterstützung bieten und eine Art „Werkzeugkasten“ für den schulischen Werdegang zur Verfügung stellen:

  • Einüben von Arbeits- und Lerntechniken
  • Unterstützung bei Krisen und Problemen in der Schulzeit
  • Vermittlung von Selbstbewusstsein und Kompetenz
  • „Kümmerer-Funktion“ zur Unterstützung bei Deadlines
  • Vorbereitung für Aufnahmetests
  • u. v. m.